Alten- und Pflegeheim GmbH

Haus Talblick

Information und Beratung im Haus

Aufnahmebedingungen

Die Aufnahmebedingungen richten sich nach der Diagnose, dem Sozialbericht, den
vorhandenen Gutachten von Psychiater / Neurologe, behandelnden Ärzten und
Sozialarbeitern. Grundvoraussetzung ist nach Begutachtung des MDK die festgestellte Pflegebedürftigkeit nach den jeweiligen Pflegestufen.
Eine wesentliche Grundlage bildet die Einschätzung des behandelnden Arztes.

Folgende Unterlagen sind vor der Aufnahme einzureichen:

  1. Antrag auf Aufnahme in unsere Einrichtung
  2. Arzt- und Sozialbericht
  3. Fachärztlicher Befundbericht bzw. Gutachten
  4. Kostenzusage bzw. Kopie des gestellten Antrages auf Kostenzusicherung mit Angabe des zuständigen Sozialamtes / Aktenzeichen
  5. Bestätigung der Pflegekasse